Skip to content

Aufführung des Familien-Musicals Tuishi Pamoja Schwerin

Heute: Was für eine tolle Aufführung des Familien-Musicals "Tuishi Pamoja" im Saal der Musik- und Kunschschule, Ataraxia Schwerin!

Tuishi pamoja, (sprich: tuischi pamodscha) ist Swahili und
bedeutet „Wir wollen zusammen leben“, ist eine kluge und liebevolle Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz.

Das Musical entstand im Rahmen des Projektes "Fremde werden Freunde" im Sommer 2016 mit Unterstützung des Flüchtlingsrat MV e.V. als integratives Projekt bei Ataraxia Schwerin gestartet. Unter der künstlerischen Leitung von Christiane Mikoleit (Gesang) und Andreas Paesler (Tanz), begleitet am Klavier von Astrid Schaefer.

Mit einer Vielzahl von Musik- und Tanzangeboten wurden Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte eingeladen, sich selbst und andere kennenzulernen, gemeinsame Ideen zu entwickeln und Neues zu erleben.

Einfach toll!

Scroll To Top